Mittwochssegler

Die Webseite der Mittwochssegler im WV Schierstein 1921 e.V.

Vereinsboote

Der Verein hat sechs Segelboote, die, nach entsprechender Einweisung, jedem Vereinsmitglied zur Verfügung stehen. Jedes Boot wird von einem Bootspaten betreut. Diese sind auch die ersten Ansprechpartner für eine Einweisung. Ihre Kontaktdaten findest Du auf der Seite „Offiziermesse“ (ist nur für angemeldete Benutzer sichtbar!).

Tinca: unsere Shark24, Kajütboot

Tinca (Shark24)

Tinca (Shark24)

Die Tinca2 ist eine voll ausgestattete Yacht von 24 Fuss Länge. Mit Spinacker, Genua in 180 und 130 sowie Fock und einem neuen Großsegel, mit 6PS Aussenborder und einer kleinen Kajüte ist die Tinca nicht nur für die Rheinregatten vielfach erfolgreich eingesetzt worden. Die Shark24 kann man mit 2-4 Personen gut segeln, nicht nur sportlich sondern auch für grössere Touren geeignet. Andere Vereine haben auch schon den Sprung über den Atlantik damit gewagt, oder den Rhein runter bis nach Holland? Da die Shark24 hier im Revier sehr verbreitet ist, sind genug Wettbewerber bei den Regatten/Mittwochsregatten vorhanden.

NavaJo (J22)

 

 

Gallina-Spennata: eine gutmütige offene Kieljolle

Gallina Spennata

Gallina Spennata

Nach 2 Jahren segelt das Kielboot HY620, die Gallina Spennata wieder. Vielen Dank den Mitgliedern des Wassersportverein Schierstein e.V. für die Unterstützung bei den Instandsetzungsarbeiten.
Die Gallina ist nicht unser schnellstes Kielboot, aber dafür das Gutmütigste. Sie ist besonders für unsere Segelanfänger geeignet.
Weitere Infos über die Gallina Spennata findest Du unter den Links bei myvideo.de:
Video: Gallina Spennata segelt wieder
Video: Neujahrssegeln 2012

Greenhorn: unser Schwertzugvogel

Greenhorn (Schwertzugvogel)

Der Schwertzugvogel ist eine Einheitsklasse des Deutschen Seglerverbands. Seine Konstruktion geht auf das Jahr 1960 zurück.

Die Jolle wird mit zwei Mann/Frau gesegelt.

Kumulus: Typ Astron, gutmütige Schwertjolle